„Wir haben als Künstler versagt“ sagt Ottmar Hörl und meint damit…


2 Kommentare

  1. Meine Oma sachte immä…
    Kunscht iss richtisch zur resch’dn Zait (wenn noch ebbs übrich blaipt)

    Ottmaa, Daine Haas für 93% potenzielle Dürafenns inn alle Ehre… awwä isch kann nett sahn dess isch versaacht hann, weil maine übrich g’bliebene unn signierte Sauknoche (alle unsuppwenzioniert!) 93% der hungänd’n Weltbeföllk’rung die Kunscht & Filosovieh nahbringe !
    Wohl b’komms!

  2. Kann mich gut an das Gespräch damals erinnern, war aber etwas mehr mit halten der Kamera beschäftigt. Ich weiß aber das wir Beide ziemlich beeindruckt waren von den Aussagen von Ottmar Hörl. Toller Künstler, tolles Interview.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s